Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

CPA-Geschiebe

Das CPA-Geschiebe ist ein extrakoronales, inaktives Gleit- und Verbindungsgeschiebe. Die Patrize, wie auch die Matrize, haben den Parallelhalter integriert, der ein leichtes Plazieren ermöglicht. Das konische CPA-Geschiebe hat seine Indikation bei festsitzenden Kronen- und Brückenarbeiten mit nicht parallelen Pfeilerzähnen oder bei segmentierten Konstruktionen und abnehmbaren Teilprothesen in Verbindung mit einem Halteklammerarm.

Vorteile

  • Preiswertes Kunststoffgeschiebe
  • Auch in umgekehrter Position zu verarbeiten
  • Gleichzeitiges Gießen von Primär- und Sekundärkonstruktion
  • Konische Form verdrehsicher

 

REF Art.-Bezeichnung
3114 CPA-Geschiebe


Detaillierte Produktinformationen finden Sie hier.